GS1 Schweiz

Schulungsordner

In der Didaktik gelten unterschiedliche Prinzipien: darunter die der Anschaulichkeit, der Wiederholung, der Strukturierung, der Systematik, der Aktualität und auch die der Individualisation. Dies spricht für gedruckte Schulungsunterlagen mit aktuellem und auf die Zielgruppe zugeschnittenem Inhalt.

Heute sind solche Schulungsunterlagen problemlos und rationell umsetzbar: Sie können in kurzer Zeit zusammengestellt, produziert und «in time» in den Schulungsraum gebracht werden (Bern und Umgebung) oder auf den Tag genau zum Seminarort versandt werden.

Der Arbeitsablauf ist simpel und soll der GS1 bei Ihrer Arbeit derart behilflich sein, dass sie sich auf das Wesentliche fokussieren kann: auf die Inhalte!

Ordnerblöcke 1
Ordner werden einsortiert
Fertiger Ordner

Die zusammengestellten Dokumente werden uns als PDF auf elektronischem Weg übergeben. Sie werden durch uns geprüft und nötigenfalls für den Digitaldruck aufbereitet. Meist erfolgt die Programmierung ebenfalls im gleichen Rutsch.

Mittels beigelegtem Excel-Sheet übernehmen wir die Programmierung der Ausgabe nach den Wünschen von GS1. Es bieten sich unzählige Möglichkeiten: von der Grammatur über die Farbigkeit des Papiers bis hin zur Auswahl unterschiedlichster Register.

Nachträglich werden die zusammengestellten Ordner-Blöcke entweder noch gelocht, oder – bei korrekter Produktdefinition direkt in den Ordner eingehängt. Es können Standard-Ordner benutzt werden, oder aber auch kundenspezifische Ordner gefertigt werden.

Die fertig konfektionierten Ordner werden sachgemäss Verpackt und in Kisten geliefert. Auch in diesem Fall übernimmt der Kunde die Feinverteilung in den entsprechenden Klassen / Seminare.