Nachhaltigkeit

Wir unterscheiden verschiedene Themenbereiche, welche wir nachhaltig pflegen: soziale, ökologische, ökonomische und kundenbezogene.

Soziale Nachhaltigkeit

Sowohl als Arbeitgeberin wie auch als Ausbildungsstätte halten wir Vertrauen für einen der wichtigsten Werte. Wir arbeiten gemeinsam an der Zukunft jedes Einzelnen und des Unternehmens. Wir leben eine ­Kultur, welche beides berücksichtigt – dies gelingt nur mit der Unterstützung aller Mitarbeitenden. Die Länggass Druck kann vieles vorweisen: Wir sind ein viscom-Betrieb mit GAV-Treue, bieten 6 Ausbildungsplätze für Lernende und zudem attraktive Sozialleistungen, moderne Infrastruktur und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit

Wir sind überzeugt, dass ökologische Nachhaltigkeit einer Werthaltung entspricht, welche heute ­unabdingbar ist. Wir achten auf den Verbrauch und führen seit geraumer Zeit ein Entsorgungskonzept. Als KMU finden wir eine Ideallinie zwischen ökologischen und ökonomischen Gesichts­punkten. Unter Mithilfe des Schweizerischen Verbands für visuelle Kommunikation (viscom) erarbeiten, analysieren und optimieren wir sämtliche Verbräuche (Energie und Betriebsmittel) kontinuierlich. Dadurch sind wir sowohl auf dem Nachhaltigkeits- wie auch auf dem Branchenlabel aufgeführt.

Kundenbezogene Nachhaltigkeit

Die Erfahrung und das vielseitige Spektrum an Kompetenzen ermöglicht uns, eine breite Palette an kunden­spezifischen Lösungen anzubieten. In Zusammenarbeit mit den Kunden definieren wir wirkungsvolle und unkomplizierte Prozesse und optimieren diese kontinuierlich. Durch die langfristige Partnerschaft, welche sich mit unseren Kunden entwickelt, kennen sie unsere Zuverlässigkeit und wissen, dass wir ihnen auch in Notlagen immer zur Seite stehen. Sie vertrauen darauf. Dieses Vertrauen ist uns ein grosses Lob. Wir setzen uns ein, damit diese Zufriedenheit anhält!


Wir setzten uns für Nachhaltigkeit nicht nur dort ein, wo wir es direkt beeinflussen können! Auch dort, wo wir es nicht beeinflussen können, kommen wir unserer Verantwortung nach.

Zur Gewährleistung eines optimalen Datenflusses erarbeitete sich die Länggass Druck im Februar 2006 die Zertifizierung in Zusammenarbeit mit dem Verein PDFX-ready – welcher selbst Mitglied der Ghent-Workgroup ist.

Der Prozess Standard Offsetdruck (PSO) erlaubt, optimale Qualität mit jederzeit reproduzierbaren Resultaten zu erreichen.

Seit der Zertifizierung im November 2004 erfolgt bei Länggass Druck eine konsequente Kennzeichnung von FSC®-zertifizierten Papieren.

Flüchtige organische Verbindungen (volatile organic compounds, VOC) werden als Lösungsmittel in zahlreichen Branchen eingesetzt und sind in verschiedenen Produkten enthalten, so etwa in Farben, Lacken und diversen Reinigungsmitteln.

Wir verhalten uns nach dem Grundsatz, wonach die beste Entsorgung das Vermeiden von Abfällen ist. Dazu trägt auch das Papermanagement bei, welches die Länggass Druck mit ihren wichtigsten Papierlieferanten vereinbart hat.

Die Länggass Druck bezieht Strom aus 100% erneuerbaren Ressourcen (Öko-Strom). Das Qualitätslabel von unserem Energieversorger trägt die Bezeichnung «naturemade star»-zertifizierter Ökostrom.